Weltladen Ditzingen, Münchinger Straße 3/1
>Weltladen Heimerdingen, Hindenburgstraße 8

Mitarbeitersuche

Wenn Sie Lust haben, sich in unserem Weltladenteam ehrenamtlich zu engagieren und damit den fairen, nachhaltigen Handel unterstützen wollen, freuen wir uns auf Sie! Kontaktieren Sie uns gerne während der Öffnungszeiten direkt im Weltladen in Ditzingen, Münchinger Str. 3-1, Telefon: 07156-4373273.

Informatives

Momentane Öffnungszeiten: 

Ditzingen

Dienstag und Samstag: 9.00 - 12.30 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr (durchgängig)

Heimerdingen

Freitag: 10.00 – 12.00 Uhr, Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

 


Bericht aus dem Ditzinger Anzeiger 18. Juli 2024

 

Kooperation des Gymnasiums in der Glemsaue mit dem Weltladen

Diese Woche berichtet Irmgard Funk-Vu, die Ansprechpartnerin in dieser Kooperation:

Die Zusammenarbeit von Weltladen und Fair-Trade-School Ditzingen trägt Früchte! Schülerinnen des Gymnasiums, die sich schon früh für globale Gerechtigkeit stark machen wolltenund bewusst ihr Sozialpraktikum bei uns im Weltladen absolvierten, waren maßgeblich daran beteiligt, dass ihre Schule die Zertifizierung zur Fair-Trade-School erhielt. Sie sind inzwischen aktiv in der Fair-Trade-AG und für das Team vom Weltladen Ansprechpartnerinnen bei Projekten.

Pausenverkauf am Tisch ...

Ein neues Projekt der Fair-Trade-Schule ist der Bauchladenverkauf von fairen Snacks in der großen Pause. Müsliriegel, Maiskracher, Tarralini, Mango Monkeys usw. aus dem Weltladen werden in einen Bauchladen gepackt und im Pausenhof zum Verkauf angeboten. Der Bauchladen stammt aus der Requisite der TheaterAG und bietet die charmante Möglichkeit, die Verkaufsaktion erstmal im kleinen Rahmen zu beginnen und das Angebot schulhofweit bekannt zu machen. Was angeboten werden sollte, wurde unter anderem bei einer Umfrage unter den Eltern ermittelt, die ankreuzen konnten, wofür sie ihren Kindern Geld mitgeben würden.

... und mit dem Bauchladen.           Fotos: IFV

Es ist den Mitgliedern der Fair-Trade-AG nach eigener Aussage nicht nur wichtig, selbst zu verkaufen, sondern allgemein zu vermitteln, dass es fair gehandelte Produkte gibt und welche Ziele der faire Handel verfolgt.

Das unterstützen wir natürlich gerne und tragen unseren Teil dazu bei, dass bei Schulveranstaltungen faire Säfte ausgeschenkt werden und beim „Gesunden Frühstück“ in der Schule faire Produkte zum Einsatz kommen können.

Beim Nachhaltigkeitsmarkt auf dem Laien im September haben wir uns die nächste gemeinsame Aktion vorgenommen. Darauf freuen wir uns.

Es grüßt Sie der Eine Welt Verein mit seinen Mitarbeiterinnen

 

Öffnungszeiten des Weltladens in Ditzingen: dienstags von 9 bis 12:30 Uhr, mittwochs, donnerstags und freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12:30 Uhr